Trachealkanülen-Management

Ziele des Trachealkanülen-Managementes

Zwei wesentliche Ziele werden verfolgt, wenn Patienten mit Trachealkanülen neben ihrer ursprünglichen Erkrankung behandelt werden.

Einerseits wird durch unsere Unterstützung gewährleistet, dass die Patienten mit den zum Therapieziel passenden Kanülen versorgt sind und diese regelmäßig und unter Einhaltung der Hygienemaßnahmen gewechselt werden. 

Andererseits, und das ist uns ein besonderes Anliegen, ist es unser Ziel, dass Pfleger und pflegende Angehörige in den Umgang mit den Hilfsmitteln, die Pflege des Tracheostomas und die Handhabung des Kanülenwechsels eingewiesen und damit vertraut gemacht werden. 

Im Idealfall ist es der Patient selber, der die Handhabung erlernt und somit einen großen Schritt in Richtung selbständiger Lebensführung geht. Dies ist regelmäßig bei kehlkopfoperierten Patienten der Fall.

Zusätzliche Angebote

Ihr Kontakt zu uns:

Unsere Praxen:

Standort Elberfeld

Schwanenstr. 28

42103 Wuppertal

0202-2446470

info@voca-vital.de

Standort Ronsdorf

Ascheweg 14

42369 Wuppertal

0202-2446472

info@voca-vital.de

Formular:

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.

© 2019 Voca-Vital-GmbH